Berufsbegleitend studieren in München: Bachelor & Master Fernstudium
Fernstudienzentrum
München
Kostenloses Informationsmaterial
 

Berufsbegleitend studieren in München per Fernstudium

Sie möchten Ihre Karriere voranbringen oder Ihr Profil schärfen? Ein berufsbegleitendes Fernstudium in München als Weiterbildung mit akademischem Abschluss fügt Ihrem Lebenslauf begehrte Kompetenzen hinzu.

 

Sie lernen neben Ihrem Beruf, wo auch immer Sie wollen, und erhalten Ihre persönliche Betreuung vor Ort in München. Auch legen Sie alle Prüfungen des berufsbegleitenden Studiums in München ab.

Die akkreditierten und staatlich anerkannten Fernstudiengänge der PFH Private Hochschule Göttingen bieten Ihnen ein individuell zugeschnittenes Weiterbildungsangebot, je nach persönlicher Vorbildung. Wählen Sie Ihr maßgeschneidertes Bachelor- oder Masterstudium aus den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Psychologie, Wirtschaftsrecht und Technologie.

Ihre Vorteile durch ein Fernstudium der PFH in München

  • Studienzentrum direkt in München: Klausuren und Beratung vor Ort
  • Weiterbildung in Teilzeit parallel zu Ihrer Berufstätigkeit oder Ihrer Ausbildung
  • Direkte Anwendbarkeit der praxisnahen Studieninhalte
  • Bachelorabschluss auch ohne Abitur
  • Kostenfreie Zusatzveranstaltungen
  • Anrechnung von Ausbildungsleistungen auf die Studienzeit
  • Vier Wochen Studium auf Probe:
    Testen Sie das Fernstudium in München kostenfrei und unverbindlich!

Studienbereiche im Fernstudium München



Zugang zum Fernstudium: Studieren ohne Abitur

Alle Bachelorstudiengänge im Fernstudium der PFH können Sie mit Abitur, (entsprechender) fachgebundener Hochschulreife oder Fachhochschulreife beginnen – je nach Studiengang kommen gegebenenfalls fachliche Voraussetzungen hinzu. Darüber hinaus folgt die PFH aus Überzeugung dem Konzept der „Offenen Hochschule“. Das bedeutet, dass Sie auch ohne Abitur in München studieren können, wenn:

 

  • Sie Meister/in sind oder einen gleichwertigen Fortbildungsabschluss besitzen.
    Damit können Sie jedes Bachelor-Fernstudium unabhängig vom Fach wählen.
     
  • Sie eine mindestens dreijährige Berufsausbildung absolviert und mindestens drei Jahre im entsprechenden Bereich gearbeitet haben.
    Damit können Sie ein Bachelor-Fernstudium wählen, das Ihrem Beruf fachlich nahesteht.

 


Wann ist ein Abschluss gleichwertig? Wann ist die fachliche Nähe gegeben? Wie ist das in meinem individuellen Fall? Fragen Sie uns einfach! Gerne besprechen wir mit Ihnen, ob Sie bereits alle Voraussetzungen für Ihr Fernstudium in München erfüllen oder was Sie dafür noch tun müssen.


 

Da die PFH ihren Sitz in Göttingen hat, ist das niedersächsische Hochschulgesetz maßgeblich, auch wenn Sie in München ohne Abitur studieren möchten. Die Regelungen der Länder stimmen allerdings inzwischen weitgehend überein.

Bachelor-Fernstudiengänge



Zulassungsfreie Studiengänge ohne NC

Für das gesamte Fernstudienangebot der PFH gilt: Der Zugang zum Studium wird nicht über einen NC geregelt. Alle Studiengänge sind zulassungsfrei: Sobald Sie die formalen und fachlichen Voraussetzungen erfüllen, können wir Sie zum Studium zulassen. Damit erhalten Sie nicht nur Zugang zu den grundständigen Bachelor-Fernstudiengängen, sondern auch zum berufsbegleitenden Master Fernstudium.

Berufsbegleitende Master-Abschlüsse in München

Neben verschiedenen Bachelor-Abschlüssen können Sie am Standort München auch Ihren Master berufsbegleitend belegen und einen weiteren akademischen Grad erlangen. Verschiedene Fachrichtungen stehen Ihnen hierfür zur Verfügung. Je nach Studiengang müssen Sie für die Zulassung unterschiedliche Bedingungen erfüllen.

 

Für alle Masterstudiengänge gilt, dass Sie für den Zugang ein abgeschlossenes Hochschulstudium vorweisen müssen. Dabei kommt es nicht darauf an, ob Ihr Abschluss ein Bachelor, ein Diplom oder ein Staatsexamen ist. Auch die Art des Studiums – Fernstudium oder Campusstudium, Vollzeit oder Teilzeit – ist dabei nicht von Bedeutung. Ausschlaggebend ist nur, dass Sie zusammen mit dem gewünschten Masterstudium mindestens 300 ECTS erreichen.

 

Manche Masterstudiengänge erfordern einen bestimmten Fachbereich, aus dem der vorhergehende Abschluss stammt, andere sind als fachfremde Weiterbildung konzipiert. So können Sie etwa Ihren MBA an jeden Abschluss mit mindestens 240 ECTS anschließen, während etwa der Studiengang Psychologie (M.Sc.) auch den Bachelor in Psychologie mit mindestens 180 ECTS voraussetzt.

 

Zudem können Sie einige Masterstudiengänge direkt nach Abschluss Ihres vorhergehenden Studiums beginnen, während andere mindestens ein Jahr Berufserfahrung in einer fachbezogenen Tätigkeit erfordern. Ein Beispiel für den direkten Einstieg in das berufsbegleitende Master-Fernstudium ist das Fach BWL, das Sie direkt nach Ihrem Bachelorabschluss belegen können. Dagegen benötigen Sie ein Jahr Berufserfahrung, wenn Sie etwa ein Fernstudium aus dem Bereich Wirtschaftsrecht aufnehmen möchten.

Master-Fernstudiengänge

Berufsbegleitend studieren: So läuft Ihr Fernstudium in München ab

Unser Fernstudium für den Standort München ist so angelegt, dass Sie Beruf und Studium optimal in Einklang bringen können: Sie erhalten alle Studienmaterialen, die Sie für Ihren aktuellen Studienabschnitt benötigen per Post und können gleichzeitig online darauf zugreifen. Einsendeaufgaben und Hausarbeiten können Sie uns auf den gleichen Wegen zukommen lassen. Lediglich die Klausuren und vereinzelte Präsenzseminare finden in den Räumlichkeiten der PFH statt, je nach Studiengang hauptsächlich in München. So können Sie selbst entscheiden, wie Sie Ihr berufsbegleitendes Studium zeitlich gestalten. Um Ihnen Ihr Fernstudium so weit wie möglich zu erleichtern

  • haben wir die Regelstudienzeit an das Studieren in Teilzeit angepasst,
  • erkennen wir Ihre Ausbildungsinhalte als Studienleistung an, sodass Sie Ihre Studienzeit verkürzen können,
  • ermöglichen wir Ihnen mit dem Lehrkonzept Blended-Learning, die für Sie effizienteste Lernmethode zu wählen,
  • erhalten Sie über unseren Online-Campus Zugriff auf Ihre Lehrinhalte und persönliche Informationen, von wo Sie wollen,
  • können Sie sich über unser Forum mit Kommilitoninnen und Kommilitonen austauschen und Lerngruppen organisieren,
  • haben wir die verpflichtenden Präsenzphasen auf ein Minimum begrenzt. Weitere Präsenzveranstaltungen können Sie freiwillig zur Unterstützung besuchen.

Durch unser engmaschiges Betreuungsnetz stehen Sie stets in persönlichem Kontakt zum PFH-Fernstudienteam.

 

Sie möchten unverbindlich unter realistischen Bedingungen testen, ob ein Fernstudium die richtige Studienvariante für Sie ist? Fordern Sie zusammen mit dem Infopaket zum Studiengang einen Zugang zum E-Campus der PFH an! Sie erhalten vier Wochen lang kostenfrei Zugriff auf alle Inhalte des ersten Semesters aller Fernstudiengänge.

Erfahrungen mit dem Fernstudium der PFH

A. Hupe
Fernstudentin der PFH

Die PFH ist für mich der ideale Partner für mein Fernstudium. Sowohl Lehrbriefe als auch die Präsenzveranstaltungen sind hervorragend gestaltet. Die Flexibilität bezüglich Klausurterminen, die Praxisnähe und Aktualität vieler Themen sowie die gute Betreuung durch das Fernstudienteam und die Professoren sind wichtige Aspekte und Vorteile der PFH.

Ihr Studienzentrum München

Das Fernstudienzentrum München richtet sich mit dem vollständigen berufsbegleitenden Studienangebot der PFH an Studieninteressierte aus dem gesamten südlichen Bayern. Kompetenter Partner in Sachen Bildung sind in München die GBS Schulen.

 

Das Fernstudienzentrum München befindet sich in den Räumlichkeiten der Fachakademie für Wirtschaft der Sabel-Stiftung, in unmittelbarer Nähe zum Münchner Hauptbahnhof mit Anschluss an den regionalen ÖPNV. In der nächsten Nachbarschaft befinden sich zahlreiche Hotels und Gastronomiebetriebe. Die Parkmöglichkeiten sind werktags kostenpflichtig und zeitlich begrenzt, sodass ein Ausweichen auf die Park&Ride-Angebote der Münchner Verkehrsgesellschaft zu empfehlen ist. Und bei schönem Wetter ist sogar ein Blick auf die Alpen zu erhaschen.

 

München, mit seinen 1,2 Mio. Einwohnern und vielen Tausend in und um München ansässigen Unternehmen, ist nicht nur national ein Wirtschaftsmotor, sondern neben London, Paris, Madrid und Zürich ein beliebter Standort für international tätige Konzerne. Die Stadt mit ihren vielen Sprachen und Kulturen vereint Weltoffenheit mit einer in regionalen Traditionen verwurzelten Lebensweise, sodass München nicht umsonst den Ruf einer Weltstadt mit Herz genießt.